Schnitt-, Stanz- und Prägewerkzeuge und Teileproduktion (Drehteile)

Werkzeuge:

Einlege-Werkzeuge und Folgeverbund-Werk- zeuge können sehr preiswert hergestellt werden, insbesondere auf Grund der folgenden Teileproduktion.

Materialeinsatz:

ST 37, ST 52, ST 44, 9S 20 K, etc.

Maschinen:

alle gängigen Edelstahltypen.

Oberflächen:

Excenterpressen, Hydraulikpressen, bis 500 t Presskraft.

Außerdem:

Pulverbeschichten, verzinken, verchromen, brünieren, etc.

Schweißen:

Teile-, Baugruppen und Komponentenmontage. Alle gängigen Schweißverfahren.